FB-Stream

Unser Leiterwochenende ist vorüber! Wir haben echt viel Gaudi gehabt, gespielt und gechillt und uns Gedanken gemacht über unser Leben, unsere Träume und Wünsche, wir haben miteinander Gottesdienst gefeiert und waren eine tolle Gruppe! Danke an den Vorstand, der uns tapfer durchs Wochenende gelotst hat!! Wir sagen nur: Gala Abend ist geil!! 😉 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

1 Tag her

BDKJ Roth-Schwabach hat eine Veranstaltung hinzugefügt. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Leiterwochenende für Gruppenleiter

23. September 2016 - 9:00

Jugendhaus Schloss Pfünz

Der BDKJ läd zu einem Leiterwochende ein, zu dem alle Jugendlichen ab 15 Jahre eingeladen sind, die selbst eine Jugend- Kindergruppe leiten. ANMELDUNG findet ihr unter dem Link! (Eintrittskarten-URL) www.bdkj-roth-schwabach.de/wp-content/uploads/2010/06/BDKJ-Leiterwochenende-Anmeldung.pdf Es geht vor allem darum: Ein Wochenende lang gemeinsam mit Jugendleitern aus dem ganzen Dekanat Spiele spielen, Spaß haben, Entspannen und einfach mal wieder Teilnehmer sein. Außerdem bekommt ihr in einer thematischen Einheit und durch den Austausch untereinander Tipps für die Jugendarbeit in eurer Pfarrei. Auch das Feiern kommt dank einer megalässigen Mottoparty nicht zu kurz.

2 Monate her

BDKJ Roth-Schwabach hat TTIP und CETA stoppens Veranstaltung geteilt. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Großdemonstration in München: "CETA & TTIP stoppen! - Für einen gerechten Welthandel!"

17. September 2016 - 12:00

Odeonsplatz München

Jetzt wird entschieden! Bundesweite Großdemonstrationen in sieben Städten am 17. September! CETA und TTIP, die Abkommen der EU mit Kanada und den USA, drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben. Im Herbst geht diese Auseinandersetzung in die heiße Phase: EU und USA drücken aufs Tempo und wollen TTIP bis zum Jahresende fertig verhandeln. CETA ist bereits fertig verhandelt. EU-Kommission und Bundesregierung wollen, dass das Abkommen beim EU-Kanada-Gipfel im Oktober offiziell unterzeichnet wird. Zuvor müssen sowohl der EU-Ministerrat als auch die Bundesregierung entscheiden, ob sie CETA stoppen. CETA dient als Blaupause für TTIP. Schon mit CETA könnten Großunternehmen über kanadische Tochtergesellschaften EU-Mitgliedsstaaten auf Schadensersatz verklagen, wenn neue Gesetze ihre Profite schmälern. Kurz vor diesen Entscheidungen tragen wir unseren Protest gegen CETA und TTIP auf die Straße! Getragen von einem breiten Bündnis demonstrieren wir mit weit über hunderttausend Menschen am Samstag, den 17. September in sieben Städten – in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart. Damit fordern wir auch die Landesregierungen auf, im Bundesrat CETA und TTIP nicht zuzustimmen! Wir treten ein für eine solidarische Welt, in der Vielfalt eine Stärke ist. Auf unseren Demonstrationen gibt es keinen Platz für Rassismus, Rechtspopulismus und Antiamerikanismus.

Auf Facebook anschauen

2 Monate her

Christian Löbel gefällt das

Vorherige Kommentare anzeigen

Gerlinde Maier-LamparterOdeonsplatz 😉

3 Monate her
Avatar

Margit WeicheltKommt bitte alle

3 Monate her
Avatar

Hans-Joachim SchmitzBerlin,wir kommen !!!

3 Monate her
Avatar

Gerlinde Maier-LamparterOdeonsplatz 😉

3 Monate her
Avatar

Skanda ToxicoLeon Sauer brin gdich um wenn du nicht gehst

3 Monate her
Avatar

Frederico ElwingWo bleibt Stuttgart?!

3 Monate her
Avatar

Carsten ZittlauJa genau, was ist mit Stuttgart und was ist mit TiSA?

3 Monate her
Avatar

Auf Facebook kommentieren

Auch der BDKJ Bayern unterstützt das Volksbegehren. Alle ab 18 Jahren können sich eintragen! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2 Monate her

Am Samstag waren wir am Tag der Jugendverbände in Schwabach mit dem Bungee Run! Es war echt spaßig :-)) ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

3 Monate her

BDKJ Roth-Schwabach hat Stadtjugendring Schwabachs Veranstaltung geteilt. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Tag der Jugendverbände

2. Juli 2016 - 10:00

Schwabach Innenstadt

Auf Facebook anschauen

3 Monate her